Sie sind hier

Hydro Tec 7.6 zur Pumpversuchsauswertung erschienen

Die neuste Version unserer Pumpversuchsauswertung-Software beinhaltet folgende Neuerungen:

Variable Förderrate: Angabe zur Interpretation

Bei der Eingabe der Förderrate kann nun vorab festgelegt werden, ob die Auswertung mit variabler oder gemittelter Förderrate erfolgen soll.

Interpretation variabler Förderrate

Slug-Test, Bestimmung des dränbaren Porenvolumens im Ringraum und wirksamen Radius
Beim Bail-Test im Freien Aquifer stammt in der Anfangsphase ein Großteil des Wassers aus dem Ringraum (Filterkies) der Messstelle. Binkhorst & Robbins (1998) stellten ein Verfahren vor das diesen Effekt zur Bestimmung des dränbaren Porenvolumens nutzt. Somit kann auch der wirksame Brunnenradius berechnet werden.

Bail Test, wirksamen Radius bestimmen

Surfer Script
In der Ansicht Lageplan besteht nun die Möglichkeit die Grundwasseroberfläche direkt an Surfer (ein Programm von Golden Software, u.a. zur Darstellung von Isolinien und 3D-Oberflächen) zu senden.

GW-Oberfläche in Surfer

Update-Hinweis: Diese Version benötigt eine neue Lizenznummer. Sie erhalten diese kostenlos, wenn Hydro Tec nach dem 01.07.2016 erworben wurde.